Beiträge

„Segen im Fluss“ - Tauffest an der Elbe

„Segen im Fluss“ - Tauffest an der Elbe: Tauffest am Falkensteiner Strand

Tobias Woydack | Wir hätten vielleicht die Anzahl begrenzen können, aber was für eine Botschaft wäre das gewesen: Es sind leider zu viele, die sich taufen lassen wollen! Also haben wir gesagt, wir ziehen das durch. Wir müssen halt einfach ein bisschen mehr und größer organisieren.

weiter lesen...


Tauffest an der Elbe

Tauffest an der Elbe

Tobias Woydack | Bericht auf RTL-Nord

Video anschauen...


Arbeit im "Außenministerium" des Kirchenkreises - die Ökumenische Arbeitsstelle

Arbeit im "Außenministerium" des Kirchenkreises - die Ökumenische Arbeitsstelle: Segen für den Kindergottesdienst in Malindi

Thorsten Pachnicke | Mein Kirchenkreis hat eine Partnerschaft mit einer Kenianischen Gemeinde. Meine Aufgabe ist es, diesen Kontakt lebendig zu gestalten. Dazu gehört, dass ich einmal im Jahr zu unseren Partnergemeinden reise, um an einer Partnerschaftskonferenz teilzunehmen. Dabei geht es oft um Geld – wie viel wird wofür gegeben, wer entscheidet das und woher kommt das Geld. Um diese Fragen zu klären, findet auch auf unserer Seite eine ganze Menge Gremienarbeit statt.

weiter lesen...


Fotogalerie

Fotogalerie: Einführungsgottesdienst

Thorsten Pachnicke | Eindrücke von meiner Arbeit in Deutschland und Afrika

Fotogalerie anschauen...


Die Rechnung - Kurzfilm - Germanwatch

Die Rechnung - Kurzfilm - Germanwatch: Video ansehen

Thorsten Pachnicke | Toller Film, der etwas über die Blickrichtung "Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung" aussagt.

Video anschauen...


Where the Hell is Matt? (2008)

Where the Hell is Matt? (2008)

Thorsten Pachnicke | Hier so etwas wie meine Vision davon, wie Pfingsten wohl war und wie Kirche eigentlich gemeint ist.

Video anschauen...


Schwule Männer, lesbische Frauen, Bisexuelle als Geistliche in der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche

Schwule Männer, lesbische Frauen, Bisexuelle als Geistliche in der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche: © by leg0fenris/flickr.com

Nils Christiansen | Kann man als schwuler Mann, als lesbische Frau, als bisexuell lebender Mensch, als Transgender Pastor bzw. Pastorin der Nordkirche Kirche sein – und dabei offen und öffentlich leben, selbstbewusst, selbstgeklärt, anerkannt und frei als der Mensch, der/die man ist?

weiter lesen...


Meu caminho na terra do sol - mein Weg in das Land der Sonne

Meu caminho na terra do sol - mein Weg in das Land der Sonne: Mareile Rösner

Mareile Rösner | Wie begrüßt man sich, wie erkennt man sich überhaupt? Was gehört sich in der fremden Kultur? Ich hatte kleine Geschenke in meinem Gepäck, ganz unten im Koffer, aber waren das überhaupt brauchbare Sachen oder doch nur peinliches Zeug?

weiter lesen...


Auf der anderen Seite - Freiwilligendienst in Johannesburg, Südafrika

Auf der anderen Seite - Freiwilligendienst in Johannesburg, Südafrika: Zu einem gelungenem Nachmittag gehört: Grimassenschneiden.

Moritz Gräper | 2005/06 war ich nach dem Abi für ein Jahr in Johannesburg, Südfafrika. Dem Land der Fußball-WM 2010, Bafana Bafana, Vuvuzelas, Waka Waka, Tanz, Rhythmus und Nationalparks. Wenn man das erste Mal vom Flughafen über die Stadtautobahn 1 in die Millionenmetropole Johannesburg fährt, merkt man schnell, dass Südafrika noch vor wenigen Jahren vor allem eines war: ein ungerechtes Land.

weiter lesen...


St. Peter's Childcare in Johannesburg, Südafrika

St. Peter's Childcare in Johannesburg, Südafrika: Erfahrungsbericht von Raphael Schanz

Moritz Gräper | Erfahrungsbericht eines Freiwilligen - von Raphael Schanz

Video anschauen...


Wie verhält sich die Kirche zum Thema Menschenrechte?

Wie verhält sich die Kirche zum Thema Menschenrechte?: © Foto by United_Nations_Foto/flickr.com

Fanny Dethloff | Fanny Dethloff sieht sich als Zeugin. Wo es darum geht, die Lage ankommender Flüchtlinge, beispielsweise auf Malta, zu bezeugen, oder zu dokumentieren, wie Abgeschobene, einmal entwurzelt, in Ghana nicht wieder in die Gesellschaft zurückkehren können, schaut die Flüchtlings- und Menschenrechtsbeauftragte der Nordkirche nicht weg.

weiter lesen...


Theologisches Studienjahr in Rom - Teil 1

Theologisches Studienjahr in Rom - Teil 1: © by smotret/flickr.com

Jan-Berend Klein | Als ich in der Eingangshalle meiner Fakultät ein Werbeplakat für das Theologische Studienjahr Rom erblickte, war klar: Das muss ich machen! Die Chance, die Katholische Kirche und Theologie einmal so intensiv aus der Nähe kennen zu lernen, gibt es nicht noch einmal.

weiter lesen...


Theologisches Studienjahr in Rom - Teil 2

Theologisches Studienjahr in Rom - Teil 2: Camposanto Teutonico © by Air Force One/flickr.com

Jan-Berend Klein | Berlusconi zeigte sich als begnadeter Selbstdarsteller: seine Regierung sei die einzig stabile in Europa, Italien habe als einziges Land die Wirtschaftskrise gut überstanden, das Ganze gewürzt mit einem Witz über den Faschismus und Heiratstipps für junge Frauen.

Dann erlebte ich ein Stück Ökumene: klein, aber deutlich und bedeutungsvoll, zu einem unerwarteten Anlass an einem völlig unerwarteten Ort.

weiter lesen...


Theologisches Studienjahr in Rom - Fotogalerie

Theologisches Studienjahr in Rom - Fotogalerie: Mein Christologie-Seminar an der Gregoriana

Jan-Berend Klein

Fotogalerie anschauen...


Kirchentag 2011

Kirchentag 2011: Kirchentag 2011 in Dresden

Jil Becker, 6. Jun 2011 | Wie man einen Kirchentag besucht und anschaut, ändert sich doch schon sehr mit der Änderung der Rolle. Jetzt eine Hauptamtliche der Nordelbischen Kirche zu sein, und somit in gewisser Hinsicht einen Teil der ev. Kirche als Person zu verkörpern, ist etwas, womit ich lernen musste, umzugehen.

weiter lesen...

 1 2 3 4 5 6