Wegweiser-Wochenende/Tag




Wegweiser-Wochenende zum Theologiestudium

Zu diesem Wochenende laden wir alle Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse ein, die mit dem Gedanken spielen, evangelische Theologie zu studieren. Natürlich sind auch Leute willkommen, die gerade Abitur gemacht haben und sich für das Theologiestudium interessieren.

Das nächste Wegweiserwochenende findet vom 15.-17.11.2019 statt.

Ort, Zeit, Kosten
  • Prediger- und Studienseminar der Nordkirche, Domhof 33, 23909 Ratzeburg
  • Beginn: Freitag um 16 Uhr (ab 15.30 Uhr Ankommen),
  • Ende Sonntag um 13 Uhr nach dem Mittagessen.
  • 20€ als kleine Eigenbeteiligung für Teilnahme, Unterkunft und Verpflegungen.
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.
  • Die Fahrtkosten werden von der Nordkirche übernommen.
Anmelden

Die Anmeldung ist über ein Onlineformular möglich.

Weitere Informationen

Gibt es bei Jil Becker per E-Mail: .

Themen des Wochenendes

Meine Motivation – Was bringe ich mit? Wie möchte ich arbeiten? Was wird von mir in den theologischen Berufen erwartet? Muss mein Glaube fest sein? Aufbau des Studiums – Finanzierung –– das Erlernen der alten Sprachen – Auslandsaufenthalte – modularisiertes Studium / Bachelor- & Master-Studiengänge. Welche Berufsbilder gibt es? Kann man mit Theologie auch noch etwas anderes außer Pastor/in und Religionslehrer/in werden? Wie sind die Stellenaussichten in der Kirche und anderswo?


Wegweiser-Tag in Hamburg
am 23.3.2019 von 10.00 - 17.00 Uhr

Für alle, die nicht bis zum nächsten Wegweiser-Wochenende warten wollen: An diesem Tag gibt es alles in Kurzform.
Trefft Studierende und erhaltet Antwort auf alle Fragen rund um das Theologiestudium. Ihr bekommt einen Überblick über Studieninhalte und -orte, sowie über persönliche Voraussetzungen und Anstellungschancen.

Meldet euch an! Direkt und unkompliziert per Mail bei Pastorin Jil:

Leitung für beide Veranstaltungen

Pastorin Jil Becker und Team

Referenten (Wochenende)

Studierende der Theologie, PastorInnen mit unterschiedlichen Aufgaben, Lehrer*in für Religion,Mitarbeitende der Universitäten im Norden, Diakon*in